Der AStA ist Deine gewählte Studierendenvertretung an der Uni Mannheim.

Wir vertreten alle Deine hochschulpolitischen Belange, sowohl auf universitärer, regionaler und Landesebene. Ziel ist es immer, dir zu ermöglichen, dein Studium so individuell und angenehm wie möglich zu gestalten. Darum setzen wir uns täglich mit den unterschiedlichsten Vertreterinnen und Vertretern auseinander, um für Themen wie Anwesenheitspflichten, Bibliotheksöffnungszeiten oder auch einfachere Dinge, wie die Menüauswahl in der Mensa, möglichst studierendenfreundliche Lösungen zu finden. Während sich die Fachschaften um die Interessen einzelner Fakultäten, wie etwa BWL oder Sozialwissenschaften, kümmern, versuchen wir, die Interessen aller Studierenden zu repräsentieren.

Den aktuellen AStA in der Legislaturperiode 2018/2019 stellen die Hochschulgruppe der JungsozialistInnen (Jusos), die grün-alternative Hochschulgruppe (gahg) und der Sozialistisch-Demokratische Studierendenverband (SDS) der Universität Mannheim.

Neben seiner Aufgabe als Interessenvertretung organisiert der AStA eine riesige Auswahl an meist kostenlosen Angeboten und Veranstaltungen auf dem Campus. In den verschiedenen Referaten arbeiten über 40 Ehrenamtliche, die durch Euren VS-Semesterbeitrag Angebote wie z.B. die kostenlose Rechtsberatung, Sozialberatung,  VRNextbike, das neue Kulturticket, und vieles mehr ermöglichen. Stöbere ein wenig auf unserer Homepage und sieh Dir die Angebote und Referate an, vielleicht hast Du sogar Lust selbst tätig zu werden? Wenn Du Lust hast, bei der Gestaltung unseres Campus mitzuhelfen, melde dich einfach unter asta[at]uni-mannheim.de oder schreibe uns auf unserer Facebookseite.

Klicke hier für mehr Informationen zur Struktur der Verfassten Studierendenschaft.