Das Referat für Hochschulpolitik & Gesellschaft vertritt die Interessen der Studierenden sowohl auf universitärer Ebene, als auch auf Landes- und Bundesebene. Die Bologna-Reform oder Anwesenheitspflichten schränken die studentische Freiheit ein – uns ist es wichtig, dass studentische Interessen hier nicht übergangen werden. Wir setzen uns für eine demokratische, bunte und unabhängige Universität ein.
Weiterhin veranstaltet das Referat nun zum zweiten Mal das „Festival contre le racisme“. Inhaltlich befassen sich die Veranstaltungen der bundesweiten Kampagne mit Themen wie Rassismus, Xenophobie, Rechtsradikalismus, Antisemitismus, Diskriminierung, studentische Verbindungen, Islamismus, Internationalisierung des Studiums und der Hochschulen, Flüchtlingspolitik oder der rechtlichen und sozialen Situation ausländischer Studierender in Deutschland.
Außerdem setzen wir uns dafür ein, dass unsere Universität den Titel „Fairtrade-University“ kriegt.
Das Format der AStA-Themenwoche zu aktuell politischen Themen soll fortgeführt werden, außerdem sollen Veranstaltungsformate, wie Planspiele und Workshops zu globalen Problemen initiiert werden. Zusätzlich wollen wir eine Vortragsreihe mit den Professor*innen unserer Universität ins Leben rufen.
Weiterhin gehört zum Aufgabenbereich, an den Landes-Asten-Konferenzen teilzunehmen, mitzuwirken und davon zu berichten.
Gemeinsam wollen wir uns auch um die studentische Einbeziehung in die Stadt kümmern und darüber aufklären, was in der Stadt Relevantes für uns Studierende passiert.
Wenn du daran interessiert bist, bei diesen Programmen mitzuarbeiten, melde dich gerne per E-Mail unter hopo@asta.uni-mannheim.de und du erhältst weitere Informationen.

 

Annelie Plachetka
Annelie Plachetka
Referentin für Hochschulpolitik & Gesellschaft

E-Mail

hopo@asta.uni-mannheim.de

Aktuelle Projekte

Festival contre le racisme

Wir suchen Mitorganisator*innen für die bundesweite Kampagne an unserer Uni zum Thema Diskriminierung aufgrund von Andersartigkeit. Wenn Du Lust hast, hierbei mitzuwirken, schreibe an fclr@asta.uni-mannheim.de.

Für mehr Infos hier klicken

Wir suchen neue Beauftragte für unser Referat! Wenn du Lust hast, bei uns mitzumachen, schreibe uns unter der angegebenen E-Mail-Adresse.